Nordisch / Skispringen

LUFT IST UNSER ELEMENT, 
DIE VÖGEL SIND UNSERE VORBILDER

Ab Mai beginnt dreimal die Woche ein Training. 
Die meisten beginnen mit sechs Jahren auf der Bambinischanze, von ca. acht bis zehn geht es auf die Kinderschanze mit Weiten bis 18m und ab ca. elf springen sie von der kl. Kahlangerschanze mit Weiten bis 35m. Der Verein stellt das gesamte Sprungmaterial.
Eltern, Trainer und Athleten arbeiten dann gemeinsam am Erfolg. Die Früchte werden im Wettkampf eingesammelt.

Sportwart Nordisch / Skispringen

Sepp Heumann

Trainingszeiten:

  1. Dienstag Hallentraining 17:00 – 18:30 Uhr 
  2. Mittwoch Sprungtraining 
  3. Donnerstag Sprungtraining

Zu unseren Skispringern

Jahresrückblicke

News

Nikolai Holzer gewinnt Sachspokalspringen

Am 01.10. fand das Sachspokalspringen statt. Gewinner des Sachspokals wurde Nikolai Holzer vom WSV Oberaudorf, herzlichen Glückwunsch!  

Weiterlesen »


Ausschreibung – Internationales „Sachs Pokal“ Skispringen

Die 55. Mini-Vier-Schanzentournee findet in Oberaudorf am Hocheck statt.  Hier geht es zur Ausschreibung    

Weiterlesen »


WSV Oberaudorf Nordisch erfolgreich beim EYOF 2022 in Finnland

Benedikt Gräbert ist 2. im Mixed Team und 7. im Einzel. Wir gratulieren!

Weiterlesen »