Constantin Schmid

Jahrgang: 1999

 

Constantin Schmid

Erfolge

SAISON 2017/2018

folgt

Saison 2016/2017

B Kader im DSV

COC in Chaikovsky, Russland: 1. Platz

Juniorenweltmeisterschaft: Einzel Bronze, Mannschaft und Mixed: Silber

 

Bildergalerie

Weitere News zu "Nordisch / Skispringen"

Trotz Corona: Sachs-Pokalspringen und 53. Mini-Tournee 2020/2021 erfolgreich gemeistert

Unter strengen Corona-Regelungen und Begrenzung auf Sportler, Betreuer und Wettkampfrichter konnte am Samstag 24. Oktober 2020, auf den drei Matten-schanzen am Hocheck, das Chiemgau/Inngau Leistungsspringen für den Sprin-gernachwuchs durchgeführt werden. Dieser vorwinterliche Wettbewerb war, trotz widriger Witterungsbedingungen, mit 39 gewerteten jugendlichen Sprin-gerinnen und Springern, erfreulich gut besucht. Der Nachwuchs aus der, vom Erfolgstrainer Sepp Heumann…

Weiterlesen »


Sachs Pokal Springen am 24.10.2020

Im Rahmen der 53. Mini-Vier-Schanzentournee: Ausschreibung Sachspokalspringen Hygienekonzept und Unbedenklichkeitserklärung

Weiterlesen »


Constantin Schmid 3. Platz Weltcupspringen Rasnov

Der Höhenflug des Oberaudorfer Skispringers Constantin Schmid geht weiter. Erstmals in seiner noch jungen Karriere sprang der 20-jährige am Faschingssamstag auf Platz 3 in einem Weltcupspringen. Im rumänischen Rasnov stellte Constantin mit hervorragenden 103 Metern den Schanzenrekord ein und schaffte es damit, hinter Stefan Kraft aus Österreich und dem deutschen Skisprung-Ass Karl Geiger, Oberstdorf, auf…

Weiterlesen »