Alpin

Schnee ist unser Element

Wie jeden Winter ist der Terminplan für die alpinen Rennfahrer rand voll! Hinauf auf die Gletscher zum Training geht es ab September und dann wird “durchgefahren” bis Ende April! Neben vielen Kinder- und Schülerrennen (z.a. Audi Quattro, Holmenkol, Zehetmaier), führt der Vereine im großen Rahmen auch Betriebsrennen (Amt für Arbeit, Viktoria, Allianz, Musikanten, Bürgermeister usw.) durch.

Sportwart Alpin

Stefan Hirnböck

Trainingszeiten Saison 2017/2018

  1. Bambini-Training, Freitags um 14 Uhr – Talstation Hocheck – Trainer Hans Rumpfinger
  2. Alpin-Jugend, wöchentlich,  Tag, Ort und Zeitpunkt nach Absprache: Wir trainieren vorzugsweise am Hocheck, Sudelfeld, oder Gletscher Stubai
  3. Im Sommer, jeden Mittwoch Hallentraining für beide Gruppen

Rennen: An den Wochenenden, Teilnahme an offiziellen Rennen in Bayern und Österreich …

Freeride

Das wildeste in den Bergen

Freestyle

Buckeln im Gelände

Skicross

Im 4er-Pack unterwegs

Slopestyle

Echt krass über die Tonne

News

Einladung – Vereinsmeisterschaft 2018 Alpin – Riesentorlauf

Am Freitag den 02.03.2018 am Hocheck

Rennen für Bambinis bis Erwachsene

Start um 19:00 Uhr

Weiterlesen »


Ergebnisse – Bacher Cup 2018

Eine gelungene Veranstaltung

Weiterlesen »


Einladung – 12. Nacht der Geschwindigkeit – RSL

Der Klassiker seit 2005 – Die Nacht der Geschwindigkeit

am Mittwoch, den 28.02.2018 in Oberaudorf am Hocheck auf Deutschlands längster Flutlichtpiste

Weiterlesen »