Willkommen beim Wintersportverein Oberaudorf 1905 e. V. Willkommen beim Wintersportverein Oberaudorf 1905 e. V.

Willkommen beim Wintersportverein Oberaudorf 1905 e. V.

Olympiasieger - Weltmeister - Weltcupsieger - Gesamtweltcupsieger - Junioren Weltmeister - Europameister - Deutsche Meister - Bayrische Meister

Willkommen beim Wintersportverein Oberaudorf 1905 e. V.

Olympiasieger - Weltmeister - Weltcupsieger - Gesamtweltcupsieger - Junioren Weltmeister - Europameister - Deutsche Meister - Bayrische Meister

News

Trotz Corona: Sachs-Pokalspringen und 53. Mini-Tournee 2020/2021 erfolgreich gemeistert

Unter strengen Corona-Regelungen und Begrenzung auf Sportler, Betreuer und Wettkampfrichter konnte am Samstag 24. Oktober 2020, auf den drei Matten-schanzen am Hocheck, das Chiemgau/Inngau Leistungsspringen für den Sprin-gernachwuchs durchgeführt werden. Dieser vorwinterliche Wettbewerb war, trotz widriger Witterungsbedingungen, mit 39 gewerteten jugendlichen Sprin-gerinnen und Springern, erfreulich gut besucht. Der Nachwuchs aus der, vom Erfolgstrainer Sepp Heumann geführten Nordischen Abteilung der WSV Oberaudorf konnte dabei, trotz starker Konkurrenz aus dem Chiemgau, wieder mit beachtlichen Ergebnissen glänzen.                                                            Felix Brieden holte sich auf der 35-Meter Schanze in der Jahrgangsklasse Schüler 12, mit der Bestweite von 37,5 Metern, den Sachs-Pokal und Elias Holzer sprang in dieser stark besetzen Klasse auf Platz 3. Auf der18-Meter-Schanze siegte…

Weiterlesen »

Trauer um Alois Seil

Im Alter von 91 Jahren verstarb am 11.April 2020 unser langjähriges Vereinsmitglied Alois Seil. Das Oberaudorfer Urgestein trat am 1. Januar 1946 unserem WSV bei und brachte es damit auf 74 Mitgliedsjahre. Schon ab dem Kindesalter zeigte, der im benachbarten Thiersee geborene und in Oberaudorf aufgewachsene, Alois Seil großes Interesse am Wintersport. Er bestritt zahlreiche Wett-kämpfe in den nordischen Disziplinen, mit einigen regionalen Erfolgen beim Skispringen. Er war nach seiner Ausbildung zum Zahnarzt und der Eröffnung seiner Praxis in Oberaudorf im Jahr 1956, über viele Jahrzehnte ein verlässlicher Aktivposten des WSV Oberaudorf. Der „Lois“ war immer da wenn wir ihn brauchten. Über viele Jahre fungierte er als Zeitnehmer bei den…

Weiterlesen »

Constantin Schmid 3. Platz Weltcupspringen Rasnov

Der Höhenflug des Oberaudorfer Skispringers Constantin Schmid geht weiter. Erstmals in seiner noch jungen Karriere sprang der 20-jährige am Faschingssamstag auf Platz 3 in einem Weltcupspringen. Im rumänischen Rasnov stellte Constantin mit hervorragenden 103 Metern den Schanzenrekord ein und schaffte es damit, hinter Stefan Kraft aus Österreich und dem deutschen Skisprung-Ass Karl Geiger, Oberstdorf, auf seinen ersten Podestplatz im Weltcup. Der WSV Oberaudorf gratuliert ganz herzlich und ist stolz auf den Erfolg von Constantin. Der Grundstein für den Höhenflug von Schmid wurde in seinen jungen Jahren durch den erfolgreichen WSV-Trainer Sepp Heumann gelegt!   Bild Constantin Bildunterschrift: Siegerehrung beim Weltcupspringen in Rasnov (v. links Geiger, Kraft, Schmid)                                      Foto: „Nordic…

Weiterlesen »