Willkommen beim Wintersportverein Oberaudorf 1905 e. V. Willkommen beim Wintersportverein Oberaudorf 1905 e. V.

Willkommen beim Wintersportverein Oberaudorf 1905 e. V.

Olympiasieger - Weltmeister - Weltcupsieger - Gesamtweltcupsieger - Junioren Weltmeister - Europameister - Deutsche Meister - Bayrische Meister

Willkommen beim Wintersportverein Oberaudorf 1905 e. V.

Olympiasieger - Weltmeister - Weltcupsieger - Gesamtweltcupsieger - Junioren Weltmeister - Europameister - Deutsche Meister - Bayrische Meister

News

„Nacht der Geschwindigkeit“: Mit 100 km/h in der Abfahrtshocke ins Tal

Auf der Strecke am Hocheck: Die „Skilöwen“ aus München siegten vor Unterhaching und Oberaudorf Oberaudorf – Nach einem Jahr Pause gab es sie wieder, die Kultveranstaltung „Nacht der Geschwindigkeit“ am Hocheck in Oberaudorf. Ein Speed-Event unter Flutlicht, mit langen Rennskiern zum Ausleihen, mit Stadionsprecher und einer Rekordzahl von 140 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Rossignol stellte das Testmaterial, Auerbräu unterstützte zum zweiten Mal die Veranstaltung, die vom Skiverband München und dem WSV Oberaudorf ausgerichtet wird. Es war schon spektakulär, wie Jung (ab 16) und Alt (bis 75) – fast alle in Rennanzügen – über den Schanzenhang ins Ziel bretterten. Per Laserpistole wurde dort auch das Tempo gemessen, die Schnellsten erreichten über 100…

Weiterlesen »

Viel Spaß beim DSV-Talenttag des WSV Oberaudorf

Am Samstag, 18.12.2021 veranstaltete der WSV Oberaudorf einen DSV-Talenttag. Über 40 Kinder (Anfänger, Fortgeschrittene, Rennkinder) aus Oberaudorf und Umgebung kamen zum Skigebiet Sudelfeld und ließen sich von den Trainern den richtigen Schwung zeigen. Bei schönstem Wetter erkundeten die begeisterten Kinder in leistungsgerecht aufgeteilten Gruppen das Skigebiet. Ob im Funpark am Wedellift oder beim Riesentorlauf am Hotelhang, bei allen stand der Spaß im Vordergrund. Für die Anfänger stellte die Skischule TopOnSnow Ihr Kinderland zur Verfügung, so dass auch für die ersten Schwünge das perfekte Areal verfügbar war. Nach drei Stunden Training gabs für die teilnehmenden Kinder eine kurze Abschlussveranstaltung mit Teilnehmerurkunden und kleinen Präsenten. Der WSV Oberaudorf bedankt sich bei allen…

Weiterlesen »

DSV-Talenttage Ski Alpin am 18.12.2021 am Sudelfeld!

Liebe Teilnehmer, leider hat uns die warme Witterung Kopfzerbrechen bereitet, wie und wo wir unseren DSV-Talenttag durchführen können. An unserem Skigebiet Hocheck vor Ort wird es aufgrund der Schneesituation nicht klappen. Aber heute konnten wir eine Alternative für Euch organisieren: Unser Skitag findet, wie geplant, am 18.12.2021 ab 9:30 im Skigebiet Sudelfeld statt. Treffpunkt:     Snuki-Kinderland Unteres Sudelfeld Uhrzeit:          9:30 Verpflegung:  bitte den Kindern etwas Brotzeit und etwas zum Trinken mitgeben Abschluss:     13:30 wieder im Snuki-Kinderland Zum Ablauf kann ich Euch folgendes sagen: Um 9:30 teilen wir aufgrund Eurer Angaben die Gruppen nach Könnensstufen ein. Wir haben am Sudelfeld für die Anfänger das Kinderland zur Verfügung. Mit…

Weiterlesen »

Konditions- und Koordinationstraining beginnt wieder!

Liebe Vereinsmitglieder,   am Dienstag den 19.10.2021 beginnt Hans Schmid wieder sein legendäres Konditions- und Koordinationstraining in der Turnhalle Oberaudorf von 18:30 bis 20:00 Uhr.   Dieses Jahr sind wir jedoch verpflichtet einige Regeln (Hygienekonzept) einzuhalten:   Innerhalb des Gebäudes gilt Maskenpflicht außer bei der Sportausübung und das Mindestabstandsgebot Die Teilnahme am Training ist nur Geimpften, Genesenen und Getesteten möglich (3G-Regel: bitte entsprechende Nachweise unaufgefordert bereithalten) – eine Teilnehmerliste mit diesen Informationen wird zu jedem Training geführt werden Die Benutzung der Duschräume ist mit entsprechenden Mindestabstand (z.B.: nur jede zweite Dusche nutzen) möglich   Etwas umständlicher, aber unser Training sollte uns das wert sein. Natürlich sind auch Mitglieder aus allen…

Weiterlesen »

Brünnsteinlauf 2021 – CORONAAUFLAGEN VERHINDERN ERNEUT BRÜNNSTEINLAUF

Der 31. Brünnsteinlauf des WSV Oberaudorf muss, wie im letzten Jahr, erneut verschoben werden. Es gab heuer bereits zahlreiche Anfragen, ob die legendäre Berglaufveranstaltung, mit ihren 8,5 km Streckenlänge und 850 m Höhenmetern, heuer wieder stattfinden kann.  Nach reiflicher Überlegung entschied sich die Vorstandschaft des WSV aber zu einer erneuten Absage, da am Brünnsteinhaus der Platz für einen weitläufigen Zielraum fehlt. Der wiederum wäre nötig gewesen, damit die Läuferinnen und Läufer nach der Zielankunft die Corona bedingten Abstände einhalten können. Wir hoffen sehr, dass im September nächsten Jahres der 31. Brünnsteinlauf ohne hinderliche Coronaauflagen stattfinden kann.

Weiterlesen »